Angebote

Angebote

Angebote

Kleine Workshop-Formate oder Impulsvorträge sind oft ein niedrigschwelliger, geeigneter Einstieg, um das Thema  „Zukunft der Gesundheit“ erstmals zu diskutieren.

Dies kann z.B. in Mini-Workshops oder Vorträgen zum Thema des neuen Gesundheitsmarktes erfolgen.

Gerade firmenübergreifende Projekte leiden oft an fehlenden 
firmeninternen Kapazitäten oder mangelnder Expertise für bestimmte 
Teilaspekte. Hier ist eine konkrete Mitarbeit denkbar z.B. bei:

  • Projektziele definieren
  • Partner finden
  • Projekt-Building
  • (Public) Funding-Quellen identifizieren und nutzen
  • Übernahme von konkreten Aufgaben, z.B. beim Antrag schreiben oder aktive Mitarbeit im Rahmen des Projektes bei definierten Arbeitspaketen
LSMD http://life-science-meets-digital.com/
INNOlab https://www.innolab-bochum.de/
Health4.0 www.health3punkt0.com
DayOne-Konferenzen https://www.dayone.swiss/dayone.html

Hier können wir gemeinsam planen, welche Themen Sie ansprechen, wie Sie sich darstellen und welche Zielgruppen Sie adressieren wollen.

Viele Cluster, Hubs oder Campus-Initiativen gehen das Thema cross-sektorale
Innovationen mit einem neuen und integrierten Ansatz an. Gerade solche offenen
Organisationsformen eignen sich besonders zur Einbindung von Patientengruppen.

Bei  einigen ausgewählten Clustern, z.B. in Bochum
oder Basel arbeite ich selbst aktiv mit. Darüber hinaus habe ich weitere
Erfahrung in der Arbeit mit Netzwerkstrukturen.

Ich unterstütze Sie gerne dabei, den für Sie geeigneten Hub zu finden.

Die Co-Laboration in Plattformen, Clustern, Hubs und Ecosystemen erfordert oft auch neue Arbeitsmethoden, wie z.B.
  • „Agilität“,
  • „Design Thinking“ oder ungewohnte Prinzipien wie
  • „Laterale Führung“ (auf gleicher Ebene führen)

Hierfür können Sie sich vorbereiten!

Die Umsetzung einer neuen Idee beginnt oft mit der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner und/oder einem Projekt, an dem man von den praktischen Erfahrungen anderer profitieren kann. Gerade bei jungen Ideen sind die richtigen Ansprechpartner aber noch nicht bekannt.

Durch die Mitarbeit in vielen innovativen Initiativen, kann ich Ihnen ggf. Kontakte für eine best practice vermitteln, die Ihnen Zeit und Geld spart.